Dioptrienfernrohr

Das Dioptrienfernrohr oder Dioptometer ist ein fokussierbares Prüffernrohr, das die Brechkraft von Linsen in Dioptrien misst. Die Messergebnisse werden auf einer Skala direkt am Dioptrienfernrohr abgelesen.

 

 

Hauptmerkmale

  • Der Stützflansch des TRIOPTICS Dioptrienfernrohrs ist sechseckig (48 mm breit) und abnehmbar. Nach dem Entfernen des Flansches kann das Anschlussgewinde M 38x1 mm verwendet werden, um das Dioptrienfernrohr an kundenindividuelle Halter zu befestigen.

  • Die Größe der kleinsten Unterteilung der Messskala ist wichtig für die genaue Messung. Alle TRIOPTICS Dioptrienfernrohre (außer 3-100-298) haben große Skaleneinteilungen und erlauben ein einfaches ablesen. Die Okulare sind austauschbar und können an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

 

 

Anwendungen

Die Dioptrienfernrohre werden für vielfältige Anwendungen bei der optischen Prüfung eingesetzt. Die wichtigsten Anwendungen sind:

• Prüfung der Dioptrieneinteilung, Fokussierbereich und unendlich ("Null") Einstellung der Okulare

• Messung der Leistung von Objektiven

• Testen des Astigmatismus von Teleskopen

• Messung der Feldkrümmung von Linsen