Sphärometer - Schnelle und effiziente Radiusmessung von Linsen

Sphärometer von TRIOPTICS werden weltweit in hunderten Optik-Unternehmen und -Laboren für die präzise Bestimmung der Krümmungsradien konkaver und konvexer Linsen eingesetzt. Die Bestimmung des Krümmungsradius erfolgt dabei über die taktile Messung der sagittalen Höhe der gekrümmten Linsenoberfläche. Diese hochpräzise Radiusmessung durch Spherotronic® und SpheroCompact®, die auch für die Kalibrierung von Prüfplatten eingesetzt werden kann, stellt heute den branchenweiten Standard dar. In Labor- und Fertigungsumgebungen werden darüber hinaus die Langzeitgenauigkeit und die automatisierten Funktionen unserer Sphärometer geschätzt.

Hauptmerkmale

  • Taktile Bestimmung der Krümmungsradien konkaver und konvexer Linsen erlaubt den universellen Einsatz der TRIOPTICS Sphärometer
  • Hohe Messgenauigkeit von bis zu ±0.005 % für die Radiusmessung und Kalibrierung von Prüfplatten und Probegläsern
  • Geringe Sphärizitätsabweichung kleiner als 0,1 µm sowie Gewährleistung der Probenunversehrtheit durch hochpräzisen Rubinmesskopf
  • Rückführbarkeit der Messgenauigkeit auf internationale Normen durch zertifizierte Messringe und zertifizierte Präzisions- Planplatten
  • Qualitätskontrolle bereits während des Fertigungsprozesses möglich, da die Politur des Prüflings keine Messvoraussetzung ist
  • Ausgereifte Technik, die als Goldstandard für Labor und Fertigung gilt
  • Bedarfsangepasste Auswahl an Modellen und die dazugehörige Auswahl an Messringen unterschiedlicher Durchmesser erhöhen die Vielseitigkeit des Geräts und gewährleisten einen sehr großen Messbereich für nahezu alle Anwendungsbereiche

Gegenüber anderen Messmethoden, wie der Interferometrie:

  • Kostengünstige Alternative bei vergleichbarer Genauigkeit
  • Kurze Rüstzeiten sorgen für einen schnellen Arbeitsablauf
  • Einfache Messmethode, die einen reduzierten Schulungsbedarf des Benutzers voraussetzt 

Anwendungen

In Optikunternehmen und -laboren:

  • Bestimmung des Krümmungsradius konkaver und konvexer optischer Bauteile bis hin zu Sphären und Kugel aus Metallwerkstoffen
  • Kalibrierung von Prüfplatten und Probegläsern

Produktvarianten

Präzise und einfache Radienmessung von Linsen in der Produktion

SpheroCompact®

  • Genauigkeiten von bis zu ±0,05 %
  • Universell einsetzbar insbesondere für stark gewölbte konvexe und konkave Flächen, da besonders kleine Radien bis zu +2,5 mm bzw. -4 mm gemessen werden können
  • Durch seine kompakte Bauweise kann das SpheroCompact® flexibel eingesetzt werden
  • Preis/Leistung-optimiertes Sphärometer für den Einsatz in der Fertigung

Hochpräzise Radienmessung

SuperSpherotronic® HR

  • Hervorragende Genauigkeiten von bis zu ±0,01 % und hohe Reproduzierbarkeit durch Verwendung eines Heidenhain Linearencoders
  • Radienmessung konvexer und konkaver Flächen bis zu +2 mm bzw. -4 mm
  • Hervorragende Präzision zur Messung stark gewölbter Flächen mit einem großen Linsendurchmesser durch einen erhöhten Verfahrweg von 60 mm
  • Extreme Beständigkeit gegen mechanische Deformationen durch Verwendung von Wolframkarbid-Kugeln im Ring

Höchste Präszision bei der Radienmessung

UltraSpherotronic®

  • Weltweit höchste Messpräzision mit einer Genauigkeit von ±0,005 %
  • Radienmessung konvexer und konkaver Flächen bis zu +2 mm und -4 mm
  • Hervorragende Präzision zur Messung stark gewölbter Flächen mit einem großen Linsendurchmesser durch einen erhöhten Verfahrweg von 60 mm
  • Extreme Beständigkeit gegen mechanische Deformationen durch Verwendung von Wolframkarbid-Kugeln im Ring