Upgrades & Zubehör für OptiSpheric® IOL PRO 2

In-situ Tray mit IOLs
In-situ Tray mit IOLs

Mit dem OptiSpheric® IOL PRO 2 ist es auch möglich, einzelne Linsen zu prüfen. Da die motorisierte Kornea bereits in dem Instrument enthalten ist, wird nur eine einfache Nasszelle benötigt. Sie befindet sich auf einem adaptierten Tray, der das Kornea-Modell automatisch zentriert. Dieses Model Eye kann mit einer Heizung ausgestattet werden, wenn Messungen bei 35 °C durchgeführt werden sollen.

OptiSpheric® IOL PRO 2 beim Prüfen einer Charge von IOLs in der Luft
OptiSpheric® IOL PRO 2 beim Prüfen einer Charge von IOLs in der Luft
OptiSpheric® IOL PRO 2 mit Modellauge für die Einzellinsen-Prüfung
OptiSpheric® IOL PRO 2 mit Modellauge für die Einzellinsen-Prüfung

Zur Erweiterung der Funktionalität und Erhöhung der Effektivität bietet TRIOPTICS verschiedene Optionen:

  • Korneas unterschiedlicher Designs, z. B. mit sphärischer Aberration mit 0,1 µm, 0,13 µm, 0,17 µm, 0,2 µm und 0,28 µm
  • Filter für die photopische Beleuchtung
  • Referenzlinsen für Wartung und Validierung mit einer Linse für die MTF-Validierung und vier Linsen für die EFL-Validierung

 

Für die optimale Integration des Messsystems in die Produktion dienen zusätzliche Handarbeitsplätze:

Sortstation IOL

Sortstation IOL
Sortstation IOL

Die Sortstation IOL erlaubt die einfache, schnelle und sichere Durchführung aller der Messung vor- und nachgelagerten Arbeitsschritte:

  • Beladen der Prüflingsträger:
    Durch eine optimale Beleuchtung ist die ideale Positionierung der Linsen leicht erkennbar.
  • Sortierung der Linsen nach der Messung:
    Die Prüfergebnisse werden automatisch an das Display übertragen und direkt am Ort des Prüflings sichtbar gemacht. So wird die Erfüllung des Ausschusskriteriums in einem rot/grün Farbschema angezeigt und die sichere Zuordnung jeder Linse ermöglicht.

Workstation IOL

Workstation IOL
Workstation IOL

Die Workstation IOL ist ein vollständiger Arbeitsplatz in den die Sortstation IOL integriert ist. Mit ihrem Stauraum für nicht verwendete Prüflingsträger und weiteres Zubehör sorgt die Workstation IOL für Ordnung. Schubladeneinlagen unterstützen die sichere und organisierte Aufbewahrung. Mit der dazugehörigen Halterung lassen sich die in-situ Prüflingsträger leicht und sicher zur Trocknung aufstellen.