ImageMaster® Cine Flex - MTF-Messung und Einstellung von Cine-Objektiven

Der ImageMaster® Cine Flex ist die perfekte Wahl, wenn ein sehr flexibles System benötigt wird. Der Nutzer profitiert von der schnellen Wechselmöglichkeit bei verschiedenen Prüflingsgrößen. Messungen mit dem ImageMaster® Cine Flex können axial und außeraxial durchgeführt werden. Die zeitgleiche Messung zweier außeraxialer Positionen mit Echtzeit-MTF-Werten ermöglicht eine schnelle Einstellung der Objektivkomponenten für eine Optimierung der optischen Leistungsfähigkeit.

Hauptmerkmale

  • Sehr flexibles System
  • Anpassbar auf verschiedene Prüflingshöhen, mit motorisierter Führung zur Verschiebung der Eintrittspupille des Prüflings in die Messposition
  • Messung mit Prüflingsrotation (manuell oder motorisiert)
  • Prüfung der Leistungsfähigkeit in verschiedenen Feldpositionen: 2 bis 3 motorisierte Teleskope, auf unendlich eingestellt - MTF unendlich konjugiert
  • Außeraxiale Winkel bis zu 52,5°
  • Horizontale und vertikale Messung einstellbar: ermöglicht die Identifikation loser Linsen
  • Software mit Reparaturfunktion für Objektive

Anwendungen

Der ImageMaster® Cine Flex misst die folgenden Parameter:

  • MTF auf der Achse und außeraxial
  • Brennweite (EFL)
  • Anlagemaß (FFL)
  • Bildfeldwölbung
  • Neigung der Bildebene
  • Schärfentiefe (DOF)
  • Astigmatismus
  • Fokusverschiebung