Das TRIOPTICS Team wächst: Aus der kleinen Ein-Büro-/Drei-Mann-Firma wird ein Unternehmen mit 15 Mitarbeitern.
Der Schwerpunkt der Entwicklung liegt in der PC-gesteuerten Messtechnik: elektronische Autokollimatoren, Goniometer, Zentriermesstechnik. In Kooperation mit Image Science wird an der Entwicklung von MTF-Prüfsystemen gearbeitet.
Die Optatec 2000 ist überaus erfolgreich und in den darauffolgenden Monaten verzeichnet TRIOPTICS einen Auftragseingang von über 1 Mio. DM – Grundlage für ein bis heute gesundes Wachstum.
In dieser Zeit wird auch TRIOPTICS France gegründet und verschiedene internationale Messen werden besucht. Erstmals stellt TRIOPTICS auf einer Messe in China aus, heute einer der wichtigsten Märkte.