OptiCentric® UltraPrecision Bonding – präzises Ausrichten und Kleben großer und schwerer Linsen in eine Fassung

OptiCentric® UltraPrecision mit Rahmen für das semiautomatisierte Richtkleben
OptiCentric® UltraPrecision mit Rahmen für das semiautomatisierte Richtkleben

Bei Produktionsaufgaben mit einer höheren Stückzahl ist das halbautomatische Kleben die beste Wahl.

OptiCentric® UltraPrecision ist für das halbautomatische Kleben mit einem Rahmen ausgerüstet, der alle notwendigen Klebe- und Messvorrichtungen enthält. Die Werkzeuge sind vollständig integriert und softwaregesteuert. So sorgen sie für höchste Effizienz beim Ausrichten und Kleben der Linsen in Fassungen.

Hauptmerkmale

  • Ausrichtgenauigkeit besser als 2 µm
  • SmartAlign Software für präzises Ausrichten in nicht zentrierten Fassungen
  • Alle Klebe- und Messwerkzeuge sind in einen motorisierten Rahmen integriert
  • Automatische und präzise Höhenanpassung des Kleberahmens, um den schrittweisen Aufbau von Objektiven bis zu einer Höhe von 1,5 m zu ermöglichen
  • Äußerst effizienter Prozess, da der zeitraubende Austausch der Ausricht- und Klebewerkzeuge entfällt
  • Basiert auf OptiCentric® UltraPrecision für die Messung großer und schwerer Objektive
  • Manuelle Vorpositionierung der Ausrichtungswerkzeuge, automatische und präzise Ausrichtung der Linse in der Fassung
  • Gleichzeitiges Ausrichten der Linse mit drei linearen Aktuatoren
  • Erweiterte Software steuert das gesamte OptiCentric® System  mit Bonding Rahmen: Messen, Analysieren, Ausrichten, Kleben und Aushärten
  • Berührungslose Messung von Linsen- und Gehäuseparametern




Anwendung

OptiCentric MAX UP Bonding beim Ausrichten einer Linse
OptiCentric MAX UP Bonding beim Ausrichten einer Linse
  • Charakterisierung einer kompletten Linsenbaugruppe
  • Montage von großen und schweren Objektiven für die Mikrolithografie, Weltraumindustrie u.a.
  • Montage von IR-Optiken