OptiCentric® 100 IR OptiCentric® 300 IR
Prüflingsdurchmesser 0.5–225 mm 0.5–400 mm
Max. sample weight Max. 20 kg 300 kg
Linsenrotation Luftlager AB 100
(optional: motorisierte Dreh- und Kittvorrichtung)
Luftlager AB 300
(optional: motorisierte Dreh- und Kittvorrichtung)
Linearführung Motorbetrieben und PC-gesteuert Motorbetrieben und PC-gesteuert
IR-Messkopf Standard: VIS-MWIR
Option: VIS-LWIR
Standard: VIS-MWIR
Option: VIS-LWIR
Lichtquelle-MWIR2) HeNe Laser 3.39µm HeNe Laser 3.39µm
Lichtquelle -LWIR2) CO2 Laser 10.3-10.8µm CO2 Laser 10.3-10.8µm
Messgenauigkeit mit Infrarot-Autokollimator1) 1-2 µm 1-2 µm
Messgenauigkeit mit visuellem Autokollimato1) 0,1 µm 0,1 µm
Lichtquelle visueller Autokollimator2) LED LED

1) Bei stabilen Umgebungsbedingungen in 100 mm Höhe oberhalb der Oberfläche des Luftlagers
2) Andere auf Anfrage

Optional

  • Zweiter Messkopf unterhalb des Luftlagers:
    Ausführung als OptiCentric® 100 Dual IR, OptiCentric® 300 Dual IR

     

  • Ausstattung mit dem Kurzkohärenzinterferometer OptiSurf® für die Mittendickenmessung:
    Ausführung als OptiCentric® 3D 100 IR, OptiCentric® 3D 300 IR, 

 

Typischer Lieferumfang

  • OptiCentric® IR
  • 17 Zoll Rack mit Controller
  • OptiCentric® Software
  • PC und Monitor
  • Zubehör