OptiCentric® 100 Dual OptiCentric® 300 Dual
Messgenauigkeit im Visuellen 1) 0,1 µm 0,1 µm
Linsenrotation
(Prüflingsdurchmesser)
Luftlager AB 100
(0,5–225 mm)
Optional: motorisierte Dreh- und Kittvorrichtung
Luftlager AB 300
(0,5–400 mm)
Optional: motorisierte Dreh- und Kittvorrichtung
Maximalgewicht des Prüflings Max. 20 kg 300 kg
Linearführung Motorbetrieben und PC-gesteuert Motorbetrieben und PC-gesteuert
Messköpfe für den
visuellen Spektralbereich 2)
zwei elektronische ACMs
200 mm Brennweite
zwei elektronische ACMs
200 mm Brennweite
Lichtquelle 3) Hochleistungs-LED-Lichtquelle Hochleistungs-LED-Lichtquelle
VIS-MWIR oder VIS-LWIR Messkopf optional optional

1) In stable environment conditions in 100 mm height over the top surface of the air bearing
2) Other electronic autocollimators on request
3) Other on request

Optional

  • Ausstattung mit IR-Messkopf:
    Ausführung als OptiCentric® 100 Dual IR, OptiCentric® 300 Dual IR

     

  • Ausstattung mit dem Kurzkohärenzinterferometer OptiSurf® für die Mittendickenmessung:
    Ausführung als OptiCentric® 3D 100 Dual, OptiCentric® 3D 300 Dual

 

Typischer Lieferumfang

  • OptiCentric® IR
  • 17 Zoll Rack mit Controller mit PC
  • OptiCentric® Software
  • Ein Satz Vorsatzoptiken
  • Monitor
  • Zubehör