MTF Lab Software für ImageMaster® Universal

MTF Lab Screenshot
MTF Lab Screenshot

Ein Hauptmerkmal ist die Unterstützung von UV- oder IR-Detektoren, die mit dem Scanning-Aperture-Verfahren arbeiten. Mehrere integrierte Funktionen helfen dem Anwender, die korrekte Bildposition des getesteten Prüflings zu scannen und zu erkennen. Der Wechsel des Messmodus ist jetzt leichter und zeitsparend. Alle wichtigen Messungen für die Abbildungseigenschaften wurden überarbeitet und sind schnell erreichbar.

Hauptmerkmale

  • Neue und leicht zu bedienende grafische Benutzerschnittstelle, über die die wichtigsten Funktionen mit einem einzigen Mausklick aufrufbar sind
  • Benutzerspezifische Anordnung der Fenster mit den grafischen Auswertungen
  • Skript-Tools zum Erstellen automatisierter benutzerdefinierter Messungen einschließlich Programmierung von Funktionen wie zum Beispiel Steuerung der Führungen, Datenmanipulation sowie Schleifen und Variablen
  • Datenexport in eine Vielzahl von Dateiformaten
  • Protokollierung aufeinanderfolgender Messungen
  • Erstellung von Zertifikaten mit dem Hypertext Language Protokoll (HTML)

All diese Funktionen machen die ImageMaster® MTF Lab Software zum Produkt der Wahl für F&E und Laborarbeit. Die Software ist für Microsoft Windows 7 ausgelegt.