ImageMaster® Compact – effiziente, flexible MTF-Prüfstation für den Einsatz in der Prototypen- und Kleinserienfertigung

Außeraxiale MTF-Messung
Außeraxiale MTF-Messung

Der ImageMaster® Compact ist ein schlüsselfertiges, kostengünstiges, horizontal aufgebautes Tischgerät für die Messung der Bildqualität (MTF) und anderer optischer Parameter. Sein modularer Aufbau ermöglicht die Prüfung einer Vielzahl von Linsen und optischen Baugruppen.

Hauptmerkmale

  • Effizienter, flexibler MTF-Prüfstand für den Einsatz in Forschung und Kleinserienfertigung
  • Kostengünstiges Tischgerät für kleinere Unternehmen oder solche mit begrenztem Budget
  • Lichtquelle und Filter bieten ein breites Spektrum für Messungen bei unterschiedlichen Wellenlängen und für die Charakterisierung der longitudinalen und lateralen chromatischen Aberrationen
  • Das Standardgerät ist für die Prüfung optischer Systeme mit unendlichem Objektabstand konfiguriert
  • Ein Wechsel zwischen der unendlichen und einer optionalen endlichen Auslegung lässt sich mit wenigen Handgriffen durchführen
  • Neukonfiguration für unterschiedliche optische Prüflinge erfolgt innerhalb weniger Minuten
  • Messungen auf der Achse und außeraxial

Anwendung

ImageMaster® Compact ist in der Lage, eine Vielzahl kleinerer Linsen und optischer Baugruppen, inkl. Systeme mit 90°-Winkeln, mit größter Genauigkeit zu messen. Beispiele sind fotografische Hochleistungsobjektive, Endoskope, Einfach- und Doppellinsen oder Formlinsen aus Kunststoff wie Handykamera-Objektive.