Prozessbeschreibung für Serviceanfragen, Rücksendungen und Ersatzteile

1. Allgemeine Informationen

Wir bitten die Kunden und Anwender von TRIOPTICS Produkten, sich bei servicebezogenen Fragen zu unseren Produkten zunächst an den TRIOPTICS Service zu wenden.

Unser Kundendienstteam steht Ihnen fünf Tage die Woche während der üblichen Öffnungszeiten innerhalb der jeweiligen Weltregion (Zeitzone) zur Verfügung.

Der TRIOPTICS Kundendienst ist während der gesamten Garantiezeit für sämtliche direkt bei TRIOPTICS oder über einen offiziellen TRIOPTICS Händler gekauften Systeme kostenlos.

2. Serviceanfrage

Bitte verwenden Sie für sämtliche Serviceanfragen an TRIOPTICS Deutschland unser Onlineformular (klicken Sie dazu auf „Serviceanfrage“).

Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein und fügen Sie bei Bedarf eine Datei an (unterstützte Dateitypen: *.rar, *.zip, *.pdf, *.txt; Dateigröße: max. 5 MB).

3. Artikel an TRIOPTICS Deutschland zurücksenden

Wenn Sie Artikel an TRIOPTICS Deutschland zurücksenden möchten, fordern Sie bitte zunächst eine RMA-Nummer an (Return Material Authorization). Verwenden Sie dazu unser Onlineformular für RMA-Anfragen (klicken Sie auf „RMA-Nummer“) und fügen Sie anschließend die für Sie ausgestellte RMA-Nummer dem Adressfeld hinzu.

Lieferadresse:

TRIOPTICS GmbH
SERVICE-Abteilung / RMA-Nr.: #XXXXXXXXXXXXXXXX
Hafenstraße 35–39
22880 Wedel
Deutschland

Sollten wir im Adressfeld keine RMA-Nummer finden, kann die Bearbeitung Ihrer Serviceanfrage unter Umständen mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Den TRIOPTICS Kundendienst erreichen Sie per E-Mail und Telefon unter den für die TRIOPTICS Niederlassung in Ihrer Region angegebenen Kontaktdaten. Für den Fall, dass das System durch einen TRIOPTICS Händler ausgeliefert wurde, kontaktieren Sie bitte zunächst diesen.

Serviceformular


RMA-Formular für Rücksendungen

Rücksendeadresse:
TRIOPTICS GmbH
SERVICE / RMA-Nr: #XXXXXX
Hafenstraße 35–39
22880 Wedel Deutschland